Moët & Chandon freut sich, auch dieses Jahr Co-Sponsor des Zurich Film Festival zu sein und stösst auf eine zweite, erfolgreiche Partnerschaft an

 

Moët & Chandon Co-Sponsor Zurich Film Festival ZFF Zürich

 

 

Das Zurich Film Festival (ZFF) hat sich in den letzten Jahren zu einer bedeutenden Event-Grösse entwickelt: 2021 besuchten rund 102‘000 Menschen das elftätige Spektakel, was das ZFF das zweite Mal in Folge zum grössten Filmfestival der Schweiz machte. Als offizieller Co-Partner des Filmfestival begleitet Moët & Chandon diese Erfolgsgeschichte und trägt dazu bei, das Ereignis auch dieses Jahr und zum zweiten Mal im grossen Stil zu feiern.

Während des ZFF erfolgt zudem am Abend des 26. September 2022, an dem Charlotte Gainsbourg den Golden Eye Award entgegennehmen und zusammen mit Rebel Wilson die Weltpremiere ihres neuen Films vorstellen wird, die Präsentation einer ikonischen Moët & Chandon Methusalem Flasche (6 Liter) auf dem Green Carpet, die von den ZFF Stars sowie vom Moët & Chandon-Botschafter Roger Federer zugunsten der Roger Federer Foundation signiert wird.

Die Versteigerung dieser aussergewöhnlichen Flasche, findet im Rahmen der Moët & Chandon Effervescence-Party Ende November 2022 in Zürich und in Anwesenheit von Vertretern des ZFF und der Roger Federer Foundation statt.

Hier ist Champagnerlaune garantiert: Das französische Champagnerhaus tritt 2022 erneut als Co-Partner des ZFF auf. Nach zahlreichen Jahren als prominenter Partner der Golden Globes in Hollywood folgt Moët & Chandon seiner Tradition und zeigt sich dieses Jahr auch als Sponsor des glamourösen Film-Events der Schweiz. Das renommierte Champagnerhaus unterstützt dabei das ZFF, das bereits zum 18. Mal stattfindet und den Austausch zwischen aufstrebenden Regisseurinnen und Regisseuren fördert, arrivierten Filmschaffenden eine Plattform gibt und die Filmindustrie belebt.

Der ikonische Moët & Chandon Impérial im Mini-Format sorgt bei der Eröffnung und beim Finale des Zurich Film Festivals bei den Stars auf dem Green Carpet für prickelnde Momente und Feierlaune. Der Grüne Teppich beim ZFF führt auch dieses Jahr wieder vom Festivalzentrum auf dem Sechseläutenplatz vor das Kino Corso. In aufregender Atmosphäre geniessen die Celebrities den prickelnden Champagner auf dem Weg ins Kino.

Anwesend unter den diesjährigen Ehrengästen am Abend des 26. September 2022 während des Golden Eye Awards für Charlotte Gainsbourg sind unter anderen Rebel Wilson.

Als offizieller Co-Partner des ZFF sorgt die exklusive Champagnermarke für prickelnde Momente und Feierlaune. Mit dem Filmfestival verbindet das edle Champagnerhaus eine Herzensangelegenheit: die Förderung und Unterstützung talentierter Personen aber auch eine gemeinnützige Aktion. Am Abend der Vergabe des Golden Eye Awards und in Anwesenheit von Carlos Leal, Baschi, Christa Rigozzi, Kiki Maeder, Lea Lu, Xenia Tchoumi, Kevin Lütolf, Elvira und Charles Legrand und anderen wird eine Goldene Moët & Chandon Methusalem Flasche auf dem Grünen Teppich für die anwesenden Stars zur Unterzeichnung bereitgestellt.

Die ikonische Flasche wird zudem auch von Moët & Chandon-Botschafter Roger Federer persönlich signiert und zur Versteigerung zu Gunsten der Roger Federer Foundation geboten. Die Stiftung fördert seit über 19 Jahren Bildungsprogramme im südlichen Afrika und in der Schweiz und setzt sich insbesondere für eine verbesserte Frühbildung ein. Die Versteigerung selbst findet im Rahmen der Moët & Chandon Effervescence-Party Ende November 2022 in Zürich und in Anwesenheit von Vertretern des ZFF und der Roger Federer Foundation statt.

 

Moët & Chandon Co-Sponsor Zurich Film Festival ZFF Champagne

 

Über Moët & Chandon 

Moët & Chandon wurde 1743 von Claude Moët gegründet. Sein Nachfahre Jean-Rémy Moët träumte davon, „das Prickeln des Champagners mit der Welt zu teilen“, und brachte das Unternehmen zu internationalem Ruhm. Vom königlichen Hof bis zum roten Teppich, vom Studio 54 bis zu Grand Slams – Moët & Chandon bringt Menschen zusammen, um aufregende, aussergewöhnliche Momente zu erleben.

Mit den grössten und vielfältigsten Weinbergen der Region bietet das Haus ein universelles und vielseitiges Portfolio an Champagnern für jeden Anlass und Gaumen. Jede Kreation – vom kultigen Moët Impérial bis zur raffinierten Grand Vintage Collection, vom glamourösen Moët Rosé Impérial bis zum erfrischenden Moët Ice Impérial – begeistert mit einem breiten Spektrum an Geschmacksrichtungen und Aromen, die die erstaunliche Vielfalt des Terroirs einfangen.

Mit Natura Nostra, dem langfristigen Nachhaltigkeitsprogramm von Moët & Chandon, setzt sich das Haus für den Schutz der Artenvielfalt in der Region ein. Seit 2009 unterstützt Moët & Chandon mit Toast for a Cause auch philanthropische Initiativen. Seit fast drei Jahrhunderten ist Moët & Chandon der Champagner der ersten Wahl, wenn es darum geht, bedeutsame und geschichtsträchtige Ereignisse sowie persönliche Feste zu feiern, und er verleiht jeder Gelegenheit einen prickelnden Zauber.